Lerntipps für Eltern

Spezialtipp:
Lernen im Vorübergehen mit einem Lern- oder Vokabelposter!
Klicken Sie auf das Bild!

vokabel-poster


Wundermethoden für den Lernerfolg und anderes Kurioses

Unter dem Titel "Praxis? – Oder wie verkaufe ich ein überholtes Konzept" setzt sich Monika Armand exemplarisch mit den meist unbelegten und auch überzogenen Behauptungen von Erfindern neuer Lernstrategien über die Erfolgsaussichten ihrer Methoden auseinnander, denn deren Behauptungen sind meist rein spekulativ und stehen auch im Widerspruch zu den empirisch belegten Ergebnissen der Lehr- und Lernforschung.

Sie fasst zusammen: "Es werden bei interessierten Eltern Hoffnungen geweckt, welche sich nicht erfüllen lassen (…). Die Autoren, welche offensichtlich nur über ein geringes Hintergrundwissen verfügen, überschätzen sich und ihre Ideen, die seit Jahrzehnten von übereifrigen Möchte-gern-Pädagogen und –Lernpsychologen stets neu erfunden werden. Diese glauben nämlich, dass ohne jegliche wissenschaftliche Grundausbildung, jeder über so einen komplexen Sachverhalt wie es „das Lernen" darstellt, mit irgendwelchen fachfremden Ausbildungsgängen kompetent urteilen könne. (…) Für fatal halte ich den Umstand, dass dadurch bei ehrgeizigen Eltern der falsche Eindruck erweckt wird, dass man mit Hilfe von ein paar Lerntechniken und einer ermunternden Kommunikation quasi jedes Kind zum Abitur führen könne, ohne Rücksicht darauf, welche Selbst(wirksamkeits)überzeugungen, gedächtnisspezifischen Voraussetzungen, welche Intelligenz bzw. kognitiven Fähigkeiten und welchen Lern- und Arbeitseifer diese Kinder von sich aus mitbringen. Leidtragende können - aufgrund der geweckten falschen Erwartungen - gerade jene sein, welche man eigentlich „fördern" wollte …"

Siehe dazu auch "Methodentraining nach Klippert", "Suggestopädie, Superlearning, ganzheitliches Lernen", "Schnelllesen, Photoreading und andere Wundermethoden"

Es ist also nicht alles Gold, was glänzt!

Super-Vitamine als Garant für Einser bei der Schularbeit!

Unter dem Titel „Einser-Vitamin entdeckt – Damit wird Ihr Kind in der Schule um eine ganze Note besser!“ wird in Newslettern versprochen, dass es ein Super-Vitamin gibt, mit dem sich die schulischen Leistungen eines Kindes von selbst verbessern. Detail dazu hier: http://bemerkt.stangl-taller.at/super-vitamin-einser-vitamin

Kuriose Tipps …

In einem hier nicht näher bezeichneten Elternratgeber fand ich einen Tipp zu Motivation von SchülerInnen: "Jeden Morgen ein neuer Witz": Gute Laune und eine hohe Motivation sind eng miteinander verknüpft. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, dass beim gemeinsamen Frühstück gelacht wird. Jeden Tag ist ein Familienmitglied an der Reihe, einen neuen Witz zu erzählen. So startet Ihr Kind schon mit guter Laune in den Schultag.
Dazu kann man nur sagen: Viel Spaß ;-)

Siehe auch Ein Wort zu Eltern-Ratgebern!

Versprechungen im Neusprech …

So werben manche Anbieter von Wundermethoden des Lernens mit amüsanten Titeln wie "Die sechs Erfolgfaktoren, mit denen Sie schneller lernen und das Gedächtnis pimpen" (siehe unten) und behaupten, dass man mit diesen Faktoren schneller lesen und Lernen lernen kann. Es heißt dann vollmundig u. a.:

Und als sprachlicher Balanceakt: Wie Sie mit speziellen Techniken mindestens doppelt schneller lesen.


Übrigens schreibt der Duden zu PIMPEN: "effektvoller, auffälliger, glanzvoller gestalten, besser ausrüsten, und nennt als Beispiel "ein gepimptes Auto", nicht ohne auch darauf hinzuweisen, dass das Wort abgeleitet ist vom englisch-amerikanischeb "pimp", das bedeutet, "als Zuhälter tätig zu sein" ...
ROTFL


Quellen

Armand, Monika (2009). Praxis? – Oder wie verkaufe ich ein überholtes Konzept.
WWW: http://www.brainlogs.de/blogs/blog/ahmaz/2009-09-06/
praxis-oder-wie-verkaufe-ich-ein-berholtes-konzept
(09-09-06)

http://www.duden.de/rechtschreibung/pimpen (14-09-07)

- - - o O o - - -
- - - o O o - - -


Weitere Lerntipps

Schulbeginn, Schultraining? :: Regelmäßiges Üben :: 12 Gebote des Lernerfolgs :: Probleme mit dem Lehrer? :: Was Schulen erwarten :: Effektiv denken & lernen :: Hochbegabung erkennen :: Hyperaktivität erkennen :: 10 Lernprinzipien :: Wie Kinder richtig loben? :: Englischlernen fördern :: Nachhilfe - Ja oder Nein? :: Nachhilfe-Checklisten :: Nachprüfung, :: Wiederholungsprüfung :: Wundermethoden :: Konzentrationsprobleme :: Mein Kind wird gemobbt! :: Pubertätsprobleme :: Das "Kleine Einmaleins" :: Bei Hausaufgaben helfen? :: Sonstiges: Lernen nach Klippert :: Was ist Erziehung? :: Mehr Lerntipps :: Elternforum :: Links zum Lernen lernen ::

In den Lerntipps suchen ...


: : : >> Zurück zur vorigen Seite << : : :

Diese Seite ist Bestandteil von www.lerntipp.at | Impressum